Der Dachverband der Schweizer Drohnenindustrie

Wir setzen uns ein für Drohnen und deren Sicherheit, Akzeptanz in der Bevölkerung und Integration in den Luftraum. Dabei vertreten wir die Interessen von Piloten, Operatoren, Händlern und Herstellern in der Schweiz gegenüber Behörden, anderen Verbänden und internationalen Organisationen.

Unser Verhaltenskodex für Drohnen-Piloten

Drohnenkurse Einsteiger / Basis / Uno / Due durch TCS

Der TCS bietet Drohnen-Kurse an für die Stufen Einsteiger / Basis (ab Herbst) sowie UNO / DUE (ab Frühling 2017).

Die Kursinhalte wurden in Abstimmung mit dem SVZD erstellt und zielen auf verschiedenste Niveaus, vom Einsteiger bis zum Profi.

Link: TCS-Drohnenausbildung


Wenn im Frühling die Wiesen gemäht werden, fallen zahlreiche Rehkitz dem Mährwerk zum Opfer. Das ist nicht nur für die Tiere fatal sondern auch für die Bauern sehr belastend. Zudem werden durch Futtervergiftungen die Nutztiere gefährdet.

Der SVZD stellt mit der Übersichtskarte und einem Servicebeschrieb die Koordinationsdrehscheibe, damit einsatzbereite Drohnenpiloten aufgeboten werden können um die Wiesen vor dem Mähen abzusuchen. Mit einer Wärmebildkamera an der Drohne können die Jungtiere im Gras zuverlässig gefunden werden.

Wir suchen Drohnenpiloten welche diese sinnvolle Arbeit unterstützen!

Detail-Informationen


Der SVZD arbeitet mit REDOG zusammen, um gemeinsam vermisste Personen zu finden.

 

Erfahre mehr dazu!

Zusammenarbeit-Alarm-Nummer_Web.png

Bienvenue

Nous nous engageons pour les drones et leur sécurité, leur acceptation par la population et leur intégration dans l’espace aérien. Nous représentons ainsi les intérêts des pilotes, des opérateurs, des commerçants et des fabricants en Suisse envers les autorités, les autres associations et les organisations internationales.

Notre code de conduite pour pilotes de drones.  

Nouveau : Enregistrement des drones

L’enregistrement de drones par la FSDC est active et online.
Informations, buts et coûts de l’enregistrement : cliquer ici )

Nouveau : licence de pilote

Avec la licence de pilote, la FSDC donne la possibilité de décrire les connaissances et les capacités du pilote. Les niveaux de licences sont : UNO / DUE / TRE / BVLOS.  Pour chaque niveau il y a un examen théorique et un examen pratique. Au final, il y a bien sûr le badge de licence.
Informations et accès : cliquer ici

Enregistrement du règlement de licence (PDF)


Facebook Channel