Der Verband setzt sich aus folgenden Gremien zusammen:

General-Versammlung

Die Versammlung aller Mitglieder tagt einmal jährlich, es sei denn eine ausserordentliche GV wurde gemäss Statuten einberufen. Die GV bestimmt die strategische Ausrichtung des Verbandes, entscheidet über Statutenänderungen und bestimmt die Mitglieder des Vorstandes. Genaue Details sind in den Statuten definiert.

Der Vorstand

Der Vorstand setzt sich aus 7 Mitgliedern aus allen Regionen der Schweiz zusammen und wird durch den Präsidenten geleitet. Zur Führung des Verbandes trifft sich das Gremium in regelmässigen Abständen, dazu werden oft elektronische Hilfsmittel wie Telefonkonferenzen eingesetzt.

Die Kommissionen

Mit der Bearbeitung von spezifischen Aufgaben werden die Kommissionen beauftragt. Sie erarbeiten selbständig Themen, welche allen Mitgliedern des Verbandes zugute kommen.

Die Experten

Mitglieder welche über nachgewiesenes Expertenwissen verfügen und dies dem Verband zur Verfügung stellen, werden in den Experten-Katalog aufgenommen. Sie werden durch den Vorstand oder die Kommissionen für die Beantwortung spezifischer Fragen konsultiert und bringen Inputs zur Weiterentwicklung der Branche.

Die Mitglieder

Die wichtigste Stütze des Verbandes sind die Mitglieder. Sie tragen den Verbandsgedanken in die Schweiz hinaus und bringen Feedbacks zurück. Wichtigstes Verbandsziel ist es, die Mitglieder in ihrer Tätigkeit mit Drohnen zu unterstützen - das ist ein Ziel welches nur gemeinsam erreicht werden kann.